Startseite Kontakt Impressum Datenschutz Muster-Widerrufsformular 
SSP Schmitz Schiminski Partner Gbr - Planung für Raum-Licht-Design
Aktuell
Wegebeschreibung
über SSP
Innenraumplanung
Aussenraumplanung und öffentlicher Raum
Lichtplanung, Beleuchtungsplanung
Ausstellungen, Sport und Events
 
Kid´s Point im Roemer Pelzaeus Museum in Hildesheim
 
Erlebnis Zoo Hannover
 
Ausstellungsplanung in Museen
 
Projektionen auf Kirchen
 
Sport
 
Verschiedene Veranstaltungen
Messestände
Produktdesign
Fassadengestaltung und Fassadensanierung
Bad, Bäder, WC Anlagen, Schwimmbad
Werbung, Hinweisschilder und Portale
Weihnachten und Weihnachtsbeleuchtung

Newsletter

Planung von Anfang an

Ausstellungsplanung in der Michaeliskirche

Ausstellungsplanung in der Michaeliskirche

Ausstellungsplanung in der Michaeliskirche Ausstellungsplanung in der Michaeliskirche

 

weitere Bilder
Ausstellungsplanung in der Michaeliskirche Ausstellungsplanung in der Michaeliskirche Ausstellungsplanung in der Michaeliskirche Ausstellungsplanung in der Michaeliskirche Ausstellungsplanung in der Michaeliskirche Ausstellungsplanung in der Michaeliskirche Ausstellungsplanung in der Michaeliskirche Ausstellungsplanung in der Michaeliskirche Ausstellungsplanung in der Michaeliskirche Ausstellungsplanung in der Michaeliskirche Ausstellungsplanung in der Michaeliskirche
Ausstellungsplanung in der Michaeliskirche

Ausstellungsplanung in der Michaeliskirche Hildesheim - Für die Neueinrichtung des östlichen Querhauses der Michaeliskirche werden verschiedene Varianten für Altar, Figurengruppe und Taufbecken als 1:1 Modell aufgebaut und erprobt. Parallel dazu werden verschiedene Beleuchtungssituationen fürcden Alltagsbetrieb eingerichtet.

An vorhandenen Revisionsstegen werden Musterleuchten installiert. Dabei kommen sehr wirtschaftliche Halogen-Metalldampflampen zum Einsatz, eine technische Novität in der Kirchenbeleuchtung. Die inzwischen deutliche Verbesserung dieses Leuchtmittels gewährleistet eine gleichbleibende Lichtfarbe über die gesamte Lebensdauer der Lampe. Frühere Lampen dieses Typs veränderten mit zunehmender Alterung die Lichtfarbe in Richtung Grün. Die durchschnittliche Lebensdauer beträgt 12.000 h. Bei einer rechnerischen Brenndauer der Anlage von 5 Stunden pro Tag muß nur alle 6,5 Jahre ein Leuchtmittelwechsel erfolgen. Zugleich ersetzen zwei 70W Lampen eine 300W Glühlampe, es werden also 50% Energieeinsparung erzielt.






Details von "Ausstellungsplanung in der Michaeliskirche" drucken
Suche:


verschiedene Projekte
Gartenlaterne
Gartenlaterne
Gartenlaterne Details
Wie früher - Schlittschuhlaufen auf dem Dorfteich im Meyers Hof
Wie früher -  Schlittschuhlaufen auf dem Dorfteich im Meyers Hof
Wie früher -  Schlittschuhlaufen auf dem Dorfteich im Meyers Hof Details
Die drei Freunde leuchten als Dachreiter im Mullewapp im Winter- Zoo 2007
Die drei Freunde leuchten als Dachreiter im Mullewapp im Winter- Zoo 2007
Die drei Freunde leuchten als Dachreiter im Mullewapp im Winter- Zoo 2007 Details
Andreaspassage in Hildesheim
Andreaspassage in Hildesheim
Andreaspassage in Hildesheim Details
Tisch Tannenbaum aus Runddraht für das Mullewapp Restaurant im Zoo Hannover
Tisch Tannenbaum aus Runddraht für das Mullewapp Restaurant im Zoo Hannover
Tisch Tannenbaum aus Runddraht für das Mullewapp Restaurant im Zoo Hannover Details
Frauenarzt Praxisgemeinschaft Dr. med. R. Papcke & Dr. med. N. Uleer und Dr. med. J. Pourfard & Dr. med. C. Uleer
Frauenarzt Praxisgemeinschaft Dr. med. R. Papcke & Dr. med. N. Uleer und Dr. med. J. Pourfard & Dr. med. C. Uleer
Frauenarzt Praxisgemeinschaft Dr. med. R. Papcke & Dr. med. N. Uleer und Dr. med. J. Pourfard & Dr. med. C. Uleer Details

Startseite |  Impressum |  Online - Streitschlichtungsplattform
Wir sind ideenreich, überraschend, einleuchtend, planvoll...